Die goldene Meile oder was ist die 1a-Lage ?

Wir befassen uns im Wesentlichen mit der 1a-Lage,

darunter verstehen wir die beste Einkaufslage in einer Stadt.

Diese ist

  • meist eine Fußgängerzone,
  • mit überregionalen Filialisten,
  • die Straße mit der höchsten Passantenfrequenz.

Was bedeutet das für Sie:

  • ein geringes Vermietungsrisiko,
  • stabile Mieteinnahmen,
  • eine sehr gute Wertentwicklung,
  • und eine verwaltungsarme Immobilie.

Am Beispiel der schematisch aufgeführten Fußgängerzone Schildergasse in Köln sehen Sie den Besatz der Unternehmen, die sich hier den Kunden präsentieren.

Sie finden hier Filialisten wie Anson´s, Biba, Bonita, Böhmer Schuhe, C & A, Vodafone, Deichmann, Esprit, Gold Krämer, Hennes & Mauritz (H&M), Kaufhof, Mayersche Buchhandlung, Nordsee, Orsay, O2, Pimkie, Peek & Cloppenburg, Roland Schuhe, Tchibo, T-Punkt, Zara, Zero und viele andere.

Hier können Sie die Vielfalt des Handels in einer 1a-Lage ersehen. Die Strukturen sind in jeder Stadt etwas unter- schiedlich. Allen 1a-Lagen ist gemein, dass diese eine hohe Anziehungskraft auf die Kunden und Händler haben.

 

 

1a_lage_koeln.gif

Kreativ Immobilien

Christian Arens

Ihr Asset Manager

Kolpingstraße 7a
53773 Hennef
Tel: 02242 / 91 55 34
Fax 02242 / 91 55 44

info@kreativ-immobilien.de

 

Doorkeeper - Ihre weltweit verfügbare Immobiliendatenbank.

Doorkeeper - Immobilien E-CRM

Bringen Sie Ihr asset-management in eine neue Dimension.